Das Magazin

Das Magazin das eigentlich ein Buch ist.

Es ist eine Fotoreportage, präsentiert in Form eines Magazins, das sich liest wie ein Buch.


«Da steckt alles drin: Globalisierung, Macht, Unterdrückung. Es funktioniert als Symbol der OhNmacht».

– Corinne Futterlieb

«…der Inhalt ist doch so tiefgründig und politisch, dass ich in einer anderen Aufmachung wohl „abgehängt“ hätte, doch so mit dem Boulevard-Reportage-Stil und den echt tollen Fotos ist es für mich leicht dran zu bleiben, bis die Geschichte mich packt. Yes, it’s a good read».

– Indy Dust


1. Auflage «Artist Edition» – August 2020

190 Seiten

Fotografie, Text und Gestaltung: Karin Scheidegger